Räucherchips

Unsere ökologischen Räucherchips werden mit frischer heißer Luft getrocknet, die keine schädlichen Abgase enthält. Dies ermöglicht die Herstellung von Räucherchips, die nicht durch Fremdstoffe belastet sind, was sich zweifellos nachteilig auf den Geruch, die Farbe und den Geschmack geräucherter Produkte auswirken könnte. Während des gesamten Trocknungsprozesses wird eine sehr niedrige Feuchtigkeit erreicht, die eine lange Haltbarkeit der Späne gewährleistet und die Möglichkeit einer wirtschaftlichen Nutzung aller ihrer Portionen ermöglicht.Außerdem wird die Staubabsaugung im beutellosen Verfahren und mit Hilfe eines modernen CYCLOFAN-Gerätes durchgeführt.

Dank diesem sind die produzierten ökologischen Räucherchips frei von pulverigen Fraktionen. Das Räuchern mit sauberen Hackschnitzeln verbessert den gesamten Prozess, verlängert die Lebensdauer eines Raucherzeugers und ermöglicht es, die Menge des benötigen Reinigungschemikalien zu reduzieren.